Die Redaktion küsst

Die Redaktion küsst

von Gözde Böcü Unsere Wahrnehmung vom Küssen, aber auch von der romantischen Liebe wird insbesondere in den Jahren der Pubertät und vielleicht sogar bis heute durch die Welt von Walt Disney und Hollywood geprägt. Dabei wird der erste Kuss in diesen Filmen glorifiziert und gilt als der wichtigste Moment zweier Menschen, die sich lieben: Schneewittchen, die nach einem Biss in einen giftigen Apfel in einen tiefen Schlaf gefallen ist, steht durch den Kuss des Prinzen…

Read More

polli beim 13. Berliner jugendFORUM

polli beim 13. Berliner jugendFORUM

Auf den Treppen des Abgeordnetenhauses, direkt auf dem roten Teppich, liegt zur Begrüßung erstmal ein BH. Eine Kollegin ruft spontan aus: „Jetzt geht’s den Politikern an die Wäsche!“ So richtig an die Wäsche sind wir dann aber doch weder den Politikern noch den Besuchern gegangen. Wir haben sie aber interviewt und mit hartnäckigen Fragen konfrontiert. Rede und Antwort standen uns beispielsweise der Präsident des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, und seine Kollegin, die Senatorin für Bildung, Jugend…

Read More

Das 13.Berliner Jugendforum – Teil 3

Das 13.Berliner Jugendforum – Teil 3

Eine Einstimmung in drei Teilen auf das 13. Berliner Jugendforum von Vivien Duntze Am 14. Oktober fand das letzte offene Vernetzungstreffen des 13. Berliner Jugendforums im Jugendhaus Königstadt statt. Ab jetzt geht es ums Ganze: Nach einer erneuten Vorstellungsrunde (es waren tatsächlich einige neue Gesichter dabei) und der Vorstellung eines neuen Projektes (ein Mädchenkalender, gestartet von einigen Mädchen der Freien Naturschule Pankow, sehr beeindruckend!) fassten wir die aktuellen Diskussionsrunden zusammen. Es geht um Schule, Religion,…

Read More

Die Redaktion küsst

Die Redaktion küsst

Küssen wie die Großen von Simon Medling Ich hatte keine Ahnung von Mädchen, erst recht nicht vom Küssen. Aber so schwer konnte das alles doch nicht sein… Ein Hauch von Sommer lag in der Luft, die Kleinstadtjugend strömte zur Frühlings-Kirmes. Für die coolen Kids gab es den Stehplatz hinter der Raupe, dort hinter dem Vorhang, wo man die ersten Zigaretten auf Lunge nehmen konnte und keiner sah, wie man rauchte – oder vom Rauchen hustete….

Read More

Das 13.Berliner Jugendforum – Teil 2

Das 13.Berliner Jugendforum – Teil 2

Eine Einstimmung in drei Teilen auf das 13. Berliner Jugendforum von Vivien Duntze Liebe Leute, es war wieder soweit: am 19.9. trafen wir uns zum zweiten Vernetzungstreffen des Jugendforums 2013. Wieder war der Raum vollgestopft mit Jugendlichen, um die 30 Leute waren da, inklusive einer Gebärdendolmetscherin, die jedes Wort, jedes Zögern und jedes „Ähm“ in Gebärdensprache übersetzte. Es faszinierte mich, wie sie ohne Probleme zuhören und mit ihren Händen übersetzen konnte; auch wenn sie selber…

Read More

„Einen Tag lang das Abgeordnetenhaus stürmen“

„Einen Tag lang das Abgeordnetenhaus stürmen“

Eine Einstimmung in drei Teilen auf das 13. Berliner Jugendforum von Vivien Duntze Am 29.8.2013 war das erste Jugendforum-Vorbereitungstreffen. Das Jugendforum ist, wie der Name fast schon sagt, ein Forum für Jugendliche, die politische Probleme oder auch allgemein Themen bezüglich der Stadt und dem Leben hier ansprechen wollen. Jeder kann mitmachen und ist willkommen, mit einem Thema, Workshop oder Auftritt dabei zu sein. Die Direktorin des WannseeForums, Bettina Heinrich, formulierte es als die Möglichkeit, „einen…

Read More

Die Redaktion küsst

Die Redaktion küsst

von Lena Grundmann Mein erster Kuss? Ehrlich gesagt, finde ich den nicht erwähnenswert. Ich würde euch lieber von meinem ersten Kuss mit meinem jetzigen Freund erzählen, das ist viel spannender. Wir lernten uns in einem kalten Berliner Winter kennen – denkbar ungünstig um sich vorsichtig näher zu kommen, man bedenke die dicken Jacken, Schals, Handschuhe… Uns war beiden ziemlich schnell klar, dass wir uns gerne mochten, wir verbrachten einen Abend zusammen, gingen ins Kino, hangen…

Read More

Keine Angst vorm Abschleppdienst

Keine Angst vorm Abschleppdienst

von Lena Grundmann Ich habe seit gut einem Jahr meinen Führerschein und meinen lieben Eltern sei Dank auch einen kleinen Clio. An einem Mittwochmorgen bin ich unterwegs, es ist dämmerig kalt und nass… In der Fahrschule habe ich gelernt Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer zu nehmen, also versuche ich auf einer ungepflasterten Straße Randberlins einem Müllauto Platz zu machen. Auf der Straße haben sich viele Pfützen gebildet.   Als es auf einmal „RUMMS“ macht, denke…

Read More
1 2 3 4 5 8