„Wiederholungstäter in Gruppentherapie“

ein Video-Interview von Julian Elbers, entstanden auf der „An die Arbeit!?“-Pfingstakademie

Jugendphänomen Erschöpfung: Was ermüdet uns und warum machen wir trotzdem weiter? Was ist „gute“ Arbeit und woher kommt der eigene Stress? Im Workshop „Jung, dynamisch, erschöpft“ thematisieren 13 Jugendliche ihre persönlichen Probleme im alltäglichen Spannungsfeld zwischen Leistungsdruck und Selbstverwirklichung. Kurz danach versetzt sich der Seminarleiter und Politologe Andreas Kleinert in die Rolle seiner Teilnehmer vor unserer Kamera – wir haben ihm die gleichen Fragen gestellt, die er seinen Teilnehmern stellte. Andreas Kleinert sagt: „Wenn ich mir wünschen könnte, was ich Jugendlichen mitgebe, dann wäre es, dass die Welt veränderbar ist.“

Jung, dynamisch, erschöpft – Wo ist die Grenze der Belastbarkeit? from wannseeFORUM on Vimeo.