Kabarett in der DISTEL: „Generation Bachelor?“ – 14.12.12

Generation Bachelor?
Curriculum Vitae Minimalis

Gnadenloses Selbstmarketing und ein zweibändiger Lebenslauf gehören zum Alltag der „Generation Bachelor“. Doch was, wenn einem Praktika und Selbstausbeutung so gar nicht liegen? Diesen Fragen geht Martin Valenske in seinem ersten Soloprogramm „Curriculum Vitae Minimalis“ nach. Dabei beschäftigt er sich mit den skurrilen Erfordernissen des modernen Arbeitsmarktes aus Sicht eines Fachfremden sowie mit Erfolgs- und Karriereratgebern der unheimlich dämlichen Art.

Aber auch die Themen  Arbeitsagentur, Lebenslauftuning und der Weltfrieden kommen nicht zu kurz. Es erwartet Sie die fiktive Geschichte von einem, der nicht auszog, die Karriereleiter zu erklimmen. Und das auch noch langsam…

Eine Veranstaltung der DISTEL im Rahmen der Reihe „Junges Kabarett“.

 

Ort: DISTEL-Studio Friedrichstraße 101, direkt am S + U Bhf. Friedrichstraße

Datum: 14.12. 2012 (Premiere) sowie 15.12.2012

Zeit: 19.30 Uhr

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro

Webhttp://www.distel-berlin.de/de/spielplan/junges-kabarett/curriculum-vitae-minimalis.html