Zu viele Mieter, zu wenige Wohnungen

Die Politik muss endlich etwas für die Mieter in Berlin tun, sind sich die Jugendlichen in der Diskussionsrunde zum Thema auf dem 12. Berliner jugendFORUM einig. Sie werfen den Parteien nicht nur vor, zu wenig für den Bau von Sozialwohnungen zu tun.  „Es ist kein Naturgesetz, dass die Mieten steigen“, sagte die Linke-Politikerin Katrin Lompscher mal  einer Rede. Wenn man sich die aktuelle Lage ansieht, könnte man das aber meinen. Denn Mieter in Berlin müssen…

Read More