Zukunftsvisionen (3): Utopie in 30 Sekunden

Zukunftsvisionen (3): Utopie in 30 Sekunden

Beitrag aus dem Blog der Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015: “Wie wir leben wollen? – Zukunftsvisionen, Utopien, Alternativen”, mit Teilnehmenden aus ganz Deutschland, 22.-26.5.2015 in der Stiftung wannseeFORUM Politiker beschäftigen sich grundsätzlich gerne damit, was sie alles machen wollen, wenn sie gewählt werden. Doch was ist überhaupt das große Ideal, mit dem sie sich tagtäglich auf den Weg in die Arbeit machen? Vier Weltverbesserer versuchen sich auf der Pfingstakademie kurz zu fassen. von Valentina Schüller Entspannt gehen…

Read More

Zukunftsvisionen (2): Nein! – „Doch! – Ohh!“

Zukunftsvisionen (2): Nein! – „Doch! – Ohh!“

Beitrag aus dem Blog der Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015: “Wie wir leben wollen? – Zukunftsvisionen, Utopien, Alternativen”, mit Teilnehmenden aus ganz Deutschland, 22.-26.5.2015 in der Stiftung wannseeFORUM Mehrere Tage haben sich Jugendliche auf der Pfingstakademie mit Utopien beschäftigt. Dabei waren die Diskussionen von Ambivalenz geprägt: Zwischen Utopie und Dystopie. Zwischen Problem und Lösung. Zwischen gesellschaftlichen Problemen und Aufgaben auf der einen und einem gemeinschaftlichen Wochenende auf der anderen Seite. Entstanden sind bleibende Eindrücke. Von Benedict Lang,…

Read More

Zukunftsvisionen (1): „Wie wir lieben wollen?“

Zukunftsvisionen (1): „Wie wir lieben wollen?“

Beitrag aus dem Blog der Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015: „Wie wir leben wollen? – Zukunftsvisionen, Utopien, Alternativen“, mit Teilnehmenden aus ganz Deutschland, 22.-26.5.2015 in der Stiftung wannseeFORUM Braucht es eine Utopie von und für die Liebe? Und was ist Liebe überhaupt? Mit diesen philosophisch anmutenden Fragen beschäftigen sich 17 junge Utopist*innen am Thementag der Pfingstakademie 2015. Eine davon ist Lydia. Sie ist 27 Jahre und arbeitet für die Servicestelle Jugendbeteiligung. Kurz vor dem Eurovision-Songcontest haben wir…

Read More

Komm zur Pfingstakademie im Mai!

Komm zur Pfingstakademie im Mai!

„Stadt.Land.Zukunfts(t)räume. Partizipation zwischen Gentrifizierung und Abwanderung“ ist das Motto der Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2013. Gefragt sind eure Sicht auf Stadt- und Dorfentwicklung sowie eure Erfahrungen und Ideen zu Beteiligungsmöglichkeiten von Jugendlichen. Bei der Pfingstakademie für Jugendlichen in ganz Deutschland geht es darum, 1. euch neue Anregungen zu ermöglichen, indem ihr euch mit anderen Jugendlichen aus unterschiedlichen Orten und Projekten der Jugendbeteiligung aus ganz Deutschland austauschen, Partizipationsmöglichkeiten ausloten und Ideen für neue Projekte und Aktionen holen könnt….

Read More